«Kinder-Burnout und Medienkonsum» – Wie ein Zuviel des Guten die Lebensfreude erschöpfen kann

Das neue Schuljahr ist im vollen Gange und damit leider auch der steigende Druck auf viele Schülerinnen und Schüler. Burnout oder Lebensfreude – ein Balanceakt, der unterdessen auch Kinder betrifft.

Sowohl Einschätzungen der Gesundheitsförderung Schweiz wie auch der Pro Juventute sprechen zusammen mit den Zahlen der Universitätskliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bern und Zürich eine deutliche Sprache: Kinder sind zunehmend mit ihrer Alltagsbewältigung überfordert. Stress, Druck, Schlafstörungen und Antriebslosigkeit sind häufig beobachtete Erschöpfungssymptome. Einige Fachpersonen befürchten sogar, dass jeder 3. Schüler Burnout-Symptome aufweist.

Read More»