10% der Bevölkerung liest mit Vorteil nicht mehr auf Papier – Lesestrategien bei Dyslexie

Fragen Sie ein Kind mit Dyslexie, ob es gerne und viel liest, wird es wohl verneinen.

Kein Wunder. Lesen ist in diesem Falle meist ein Kampf, denn es funktioniert oftmals nur langsam und ungenau und das Kind verliert zudem oft die Zeile. Wie soll es sich denn da noch auf den Inhalt des Gelesenen konzentrieren können? Schule und Beruf bauen aber auf dem Lesen auf. Hier finden Sie mögliche Strategien, die zum besseren Gelingen verhelfen können.

Read More»